Ankündigung: Setontot

Der Setontot (Kryptozoologie)
Setontot
Tödliche Kreatur in des Wäldern Indonesiens
Während der Arbeiten an der Medienreihe „Hidden Creatures“ konnten im Zuge der Dreh- und Recherchearbeiten einige Details über ein Wesen erfasst werden, das in der Kryptozoologie beinahe unbekannt ist. Der Setontot, ein mysteriöses Wesen in den Wäldern Indonesiens und Sumatras, gilt als böses Omen und tödlicher Waldgeist, der auf seine Opfer am Boden lauert, aufspringt und böse bis tödliche Wunden reißt. Doch was steht hinter diesen Legenden?

Michael Schneider ging in Gesprächen und Spurensuche diesem Wesen nach. Der Titel, als begleitendes Material zur Medienreihe, ist ab Ende März 2016 als eBook, ab Mitte April 2016 als Hochglanzprint erhältlich.

Verborgene Wesen – Band 1

KryptoFiction
Im Jahr 2009 erschien der erste Band unserer KryptoFiction-Reihe mit dem Titel Verborgene Wesen, eine Sammlung von Geschichten mit kryptozoologischem Hintergrund. Inzwischen ist der Titel fast überall vergriffen, daher legen wir diesen im Februar als zweite überarbeitete Auflage nochmals auf.

Der Titel erscheint als Taschenbuch, Hardcover und eBook. Aufgrund der Reihenanpassung wird das Cover stilistisch an die späteren Bände (Band 2 und Band 3) angepasst.

Das letzte Mammut

Das letzte Mammut
Das letzte Mammut

Die letzten bekannten Populationen des Mammuts lebten nachweislich noch vor 3700 Jahren auf der abgelegenen Wrangel-Insel im Polarmeer. Dennoch gibt es bis in unsere heutige Zeit immer wieder Berichte und Meldungen über angebliche Begegnungen und Sichtungen mit dem berüchtigten Wesen. Hat eventuell eine Reliktpopulation des Mammuts bis in unsere moderne Zeit überlebt?

Dieses Buch geht der Frage nach, ob dies überhaupt sein kann und beleuchtet die Hintergründe hinter diesen Geschichten. Und es geht der Frage nach, welche Faktoren überhaupt zum Aussterben dieser gewaltigen Vertreter der Megafauna führten.

 

 

Titeldaten
Titel: Das letzte Mammut
Untertitel: Haben diese Giganten der Urzeit bis heute überlebt?
Autor: Michael Schneider
Inhalt: 64 Seiten, Broschiert, Illustriert
Auflage: 4. Auflage
Verlag: Twilight-Line, September 2015 (1. Auflage 2010)
ISBN: 978-3-941122-64-2

Der Titel ist als Taschenbuch und eBook (z.B. Kindle, Android, Weltbild, Thalia, u.a.) erhältlich.