Frohe Weihnachten


Frohe Weihnachten

Frohe Weihnachten

Wir wünschen allen Lesern ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins Jahr 2015!

Die Rückkehr der Werranixe

Werranixe von Wasungen

Nach einer Bauzeit von einem Jahr ist es endlich soweit. Am 28.09.2013 wird der umgestaltete Platz am Obertor und die gegenüberliegende Schloßbergstraße offiziell eröffnet und feierlich eingeweiht. Direkt vor dem Tor des Verlagshauses des Twilight-Line Verlags befindet sich die neugestaltete Brunnenanlage mit Wasserspiel, auf welcher die zweischwänzige Werranixe thront.

Kommt sie? Flieht sie? Die zweischwänzige Werranixe, von Waldo Dörsch gestaltet, spielt und lädt ein zum Planschen, Verweilen und Innenhalten am Wasser. Das Wasser bahnt sich seinen Lauf zur Werra. Umströmt Kanten, Blöcke, Störungen. Überwindet unaufhaltsam Hindernisse, Grenzen und Abstürze. Eine Metapher des Lebens.
Zitat: Planungsbüro Sigma

Ab 14:00 Uhr bis in den späten Abend hinein gibt es direkt vor unserem Tor eine große Veranstaltung mit Ansprachen, Livemusik, Ponyreiten, Hüpfburg, Grillstand, usw. – bis hin zum Tanzvergnügen am Abend.

Werranixe von Wasungen

Wasunger Werranixe am Obertor Werranixe auf dem Brunnen in Wasungen
Frontaler Blick auf die Werranixe am Obertor in Wasungen, kurz vor der offiziellen Eröffnung der Anlage am 28.09.2013

Brunnen mit Werranixe am Obertor in Wasungen
Frontaler Blick auf die neue Brunnenanlage mit Werranixe am Obertor in Wasungen, kurz vor der offiziellen Eröffnung der Anlage am 28.09.2013

Brunnenlage mit Werranixe
Blick auf die neue Brunnenanlage mit Werranixe am Obertor in Wasungen, kurz vor der offiziellen Eröffnung der Anlage am 28.09.2013

Kryptozoologie-Seminar in Berlin: 08. + 09.11.2013

Kryptozoologie-Seminar Berlin 2013
Kryptozoologie-Seminar in Berlin
08. + 09.11.2013
Das nächste deutsche Kryptozoologie-Seminar findet am 8. und 9. November 2013 in Berlin statt!

Thema der Veranstaltung: „Kryptozoologie in Märchen, Sagen und Überlieferungen“

Geplante Vorträge*:

  • Dr. Hartmut Schmied (Rostock): „Tiere in den Sagen und Mythen Norddeutschlands“
  • Natale Cincinnati (Eitorf-Halft): „Schwarze Hunde – in Märchen und Sagen“
  • Lutz Ehrlich (Bielefeld): „Fabelwesen in den Sagen vom Saalkreis und Halle/Saale“
  • Hans-Jörg Vogel (Berlin): „Rückblick auf meine Islandreise im Juli 2013 unter dem Aspekt: Auf der Suche nach Trollen, Elfen und Feen“
  • Tobias Möser (Durmersheim): „Wo der Bigfoot wohnt – Eindrücke der letzten gemäßigten Urwälder der USA“

* Vortragsthemen können sich kurzfristig noch ändern.

Eine Anmeldung ist zwingend notwendig, da nur max. 30 Plätze für das Seminar bereitgestellt werden können! Teilnahmebestätigung erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldung!

Weitere Informationen und Anmeldung erhalten Sie direkt von Herrn Hans-Jörg Vogel, dem zuständigen Veranstalter, unter:
Der Kryptozoologie-Report