Ankündigung: Setontot

Während der Arbeiten an der Medienreihe „Hidden Creatures“ konnten im Zuge der Dreh- und Recherchearbeiten einige Details über ein Wesen erfasst werden, das in der Kryptozoologie beinahe unbekannt ist. Der Setontot, ein mysteriöses Wesen in den Wäldern Indonesiens und Sumatras, gilt als böses Omen und tödlicher Waldgeist, der auf seine Opfer am Boden lauert, aufspringt … Read more

Zentrum für kryptozoologische Forschungen

Hans-Jörg Vogel (Der Kryptozoologie-Report) hat ein interessantes neues Webprojekt gestartet, das als Zusammenfassung der in Deutschland stattfindenden Aktivitäten im Bereich der Kryptozoologie dienen soll. Mit dem Aufbau dieser Webseite soll auch gleichzeitig versucht werden, ein Kryptozoologie-Netzwerk in Deutschland aufzubauen. Damit soll allen aktiven Kryptozoologen in Deutschland und auch im gesamten deutschsprachigem Gebiet die Möglichkeit geboten … Read more

Der Fährtenleser: Ausgaben 1 – 12

Die Ausgaben 1 – 12 des Kryptozoologie-Magazins Der Fährtenleser sind als Print komplett vergriffen und können nicht mehr geliefert werden. Die letzten verfügbaren Exemplare sind ausverkauft, eine Neuauflage ist nicht mehr vorgesehen. Ob und wann die Reihe ab Ausgabe 13 weitergeführt werden wird, steht zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht fest, da anderweitige Projekte derzeit im … Read more

Konzeptplanung: Hidden Creatures

Werte Leserinnen und Leser, die Vorbereitungen zu unserer Medienreihe Hidden Creatures – Verborgene Wesen sind angelaufen, nunmehr geht es an die weitere Konzeptplanung der Reihe. Aus den Einschätzungen der ursprünglichen Planung von 2012 haben wir Rückschlüsse auf die Orientierung der Reihe gezogen, die in die weitere Konzeptplanung mit einfließen. Grundlegend ist Hidden Creatures natürlich auf … Read more

Fakes und Hoaxes Projektgruppe und Forum

Werte Leserinnen und Leser, vor einigen Jahren hatten wir hier auf Kryptozoologie.net ein Themenblog rund um die Thematik von Fakes (Fälschungen) und Hoaxes (Scherze), welches wir ehemals aber aus zeitlichen Gründen nicht weiter pflegen konnten und im Jahr 2012 komplett eingestellt haben. Das Thema selbst ist allerdings immer noch überall präsent und wir erhalten auch … Read more

Die Kryptozoologie-Akten

Werte Leserinnen und Leser, nach unserer Vorplanung aus dem vergangenen Jahr haben wir im Januar 2014 den ersten Band der neuen Themenreihe Die Kryptozoologie-Akten mit dem Titel Mothman gestartet. Laut Planung sollte im monatlichen Turnus jeweils ein weiterer Band folgen. Leider kamen uns bei der Umsetzung mehrere Probleme in die Quere, weshalb wir die weiteren … Read more

Nabonga: Das Geheimnis im Wald

Eine Gruppe von Wanderern begibt sich auf eine ausgedehnte Tour durch den Kaukasus, um die Schönheit der Natur zu erleben und um ein paar tolle Tage weitab der Zivilisation zu verbringen. Doch je tiefer man in die abgelegene Wildnis jenseits der Dörfer vordringt, desto mehr Anzeichen häufen sich, dass die Gruppe ihre Reise nicht alleine … Read more

1. Platz für Barometz, Schutz und Schatz in Arborium

Werte Leserinnen und Leser, im Mai 2014 wurde von der Jury von sfbasar.de die Kurzgeschichte Barometz, Schutz und Schatz in Arborium der Autorin Ollivia Moore auf den 1. Platz unter den Leseproben im Genre Phantastik Frühjahr 2014 gewählt. Diese Geschichte ist Teil des Kurzgeschichtenbandes Verborgene Wesen III aus unserer KryptoFiction-Reihe.

Projekt Kryptozoologie-Museum wird eingestellt

Werte Leserinnen und Leser, nach intensiver Prüfung der aktuellen Situation, als auch schon nach ersten Planungen, sehen wir uns gezwungen das Projekt Deutsches Kryptozoologie-Museum einzustellen. Zu dieser Entscheidung kamen wir nach intensiven Gesprächen in den vergangenen Tagen. Als im Frühjahr 2011 beim kryptozoologischen Stammtisch einiger Mitglieder der Interessengemeinschaft Kryptozoologie in Frankfurt am Main die Gründung … Read more

Werranixa am Obertor in Wasungen

Werranixe von Wasungen

Werte Leserinnen und Leser, nach dem kleinen Beitrag Die Rückkehr der Werranixe erhielt ich eine ganze Reihe an Nachfragen zu den Fotos und natürlich auch zu unserem Standort hier in Wasungen am Obertor. Vorweg möchte ich dazu sagen, dass sich hier derzeit lediglich unsere Verlagszentrale befindet, denn das geplante Kryptozoologie-Museum wurde aufgrund explodierender Kosten und … Read more

Für angehende Kryptozoologen

Ein Bild, das sich leider immer wieder bietet, ist die falsche Einschätzung der wahren kryptozoologischen Methodik, um dem Geheimnis von verborgenen Wesen nachzugehen. Zumindest wenn man die öffentliche Meinung, die hauptsächlich von zu wenig informierten Medien und unqualifizierten Monster- und Bigfootjägern geprägt wird, etwas genauer betrachtet. Es scheint immer so, als ob Kryptozoologen allesamt nur … Read more